Wieviel ist Ihre Immobilie wirklich wert? – B.I.M. Bertol Immobilien

Wieviel ist Ihre Immobilie wirklich wert?

An dieser Frage scheitern viele, weil Sie glauben, dass man mit dem Preis später noch runter gehen kann...

Ein Immobilienkäufer kauft nicht gleich die erstbeste Immobilie. Im Gegenteil. Er macht sich mit dem Markt vertraut, vergleicht die verschiedenen Angebote und stellt sich Regeln auf, nach denen er die Angebotsimmobilien bewertet und vergleicht – er beobachtet intensiv den Markt und besichtigt dann und wann. Manche beobachten den Markt über mehrere Wochen, die meisten mehrere Monate und manche mehrere Jahre, bevor sie dann zuschlagen. Gehen Sie davon aus, dass sich ein Interessent recht gut das aktuelle aber auch das kürzlich zurückliegende Marktgeschehen auskennt. Er sieht genau, wann wer welche Immobilie zu welchem Preis anbietet.

Wer den richtigen Maximalpreis seiner Immobilie nicht kennt, hat schon verloren

Wie kommt man nun zum richtigen Maximalpreis seiner Immobilie? Man könnte einen teuren Gutachter beauftragen. Der bewertet nach anerkannten Richtlinien die Immobilie und kommt so auf einen Wert. Ob dieser Wert aber auch er Maximalpreis ist, der sich aktuell am Markt erzielen lässt? Der Gutachter kennt den Markt nicht. Er macht nur Gutachten. Er weiß weder, wie viele andere vergleichbare Immobilien im Markt sind noch kennt er die Nachfrageseite, weil er zu dieser keinen Kontakt hat. Wie auch? Der ideale Experte in diesen Angelegenheiten ist ein höchst professionell arbeitender Immobilienmakler, der laufend Bewertungen vornimmt, der also konkret Angebot und Nachfrage wie auch Bewertungsmethoden kennt. Von ihm erhalten Sie qualifizierte Beratung und er wird Ihnen Strategien aufzeigen, wie man den Maximalpreis erreichen kann.

Vollständigen Ratgeber anfordern

Sie wollen den gesamten Text lesen ? Dann fordern Sie ihn kostenlos per Email an!

Noch Fragen zu Immobilien?

Rufen Sie uns an — wir sind Ihnen gerne behilflich.