Viele Besichtigungen, aber niemand kauft Ihre Immobilie – B.I.M. Bertol Immobilien

Viele Besichtigungen, aber niemand kauft Ihre Immobilie

Wenn Interessenten nur gucken und nicht kaufen, verlieren viele die Nerven. Ein Verkaufsexperte erkennt die Fehler oft sofort.

Vielleicht ist es auch Ihnen schon so ergangen: Sie haben Ihre Immobilie zum Kauf inseriert, und viele Interessenten möchten Ihre Immobilie besichtigen. Den meisten gefällt diese, und sie sind voll des Lobes. Doch seltsamerweise meldet sich anschließend niemand mehr bei Ihnen und Sie fragen sich, woran das liegen könnte. Gehen wir die Sache einmal logisch an. Stellen Sie sich vor, Sie wären nicht der Verkäufer, sondern möchten eine Immobilie kaufen. Bei einer Besichtigung gefällt Ihnen eine Immobilie richtig gut. Was machen Sie wohl als Nächstes? Wahrscheinlich schauen Sie sich noch ein paar weitere Immobilien an und treten dann mit dem Eigentümer in Verhandlungen ein. Selbst wenn Sie als Interessent eine andere Vorstellung von einem fairen Marktwert der Immobilie haben, würden Sie den Verkäufer erneut kontaktieren. Schließlich hat Ihnen die Immobilie gut gefallen. Es bleiben also nur zwei Gründe, warum sich ein Interessent bei einem Immobilienverkäufer nicht mehr meldet:
  • Er hat in der Zwischenzeit eine noch bessere Immobilie gefunden und sich verbindlich zum Kauf entschlossen.
  • Ihm gefällt Ihre Immobilie doch nicht so gut, wie er Ihnen weisgemacht hat.

Vollständigen Ratgeber anfordern

Sie wollen den gesamten Text lesen ? Dann fordern Sie ihn kostenlos per Email an!

Noch Fragen zu Immobilien?

Rufen Sie uns an — wir sind Ihnen gerne behilflich.